Spende der Colombinen

Hühner für die Schule mit Toni Schumacher

Auf der jährlichen Spendengala der Colombinen wurde der Lindweiler Hof wieder mit einer überaus großzügigen Spende bedacht.

Mit 10.000€ fördern die Colombinen  unter anderem unser neues Projekt „Hühner in die Schule“! Was sich dahinter verbirgt erfahren sie bald an dieser Stelle. 

Ganz besonders freuen wir uns über unseren Spendenpaten und ehemaligen Torwart des 1. FC Köln, Toni Schumacher, der uns zum Projektstart besuchen wird. Er wird auch die Patenschaft für eine der Hennen übernehmen. Auch das haben die Colombinen möglich gemacht.

Toni Schumacher (links) mit Schulleiter Ingo Beemelmanns

Fußballturnier

Zweiter Platz beim Fußballturnier

Am 19.06. nahm das Schulteam in der Altersklasse ab 12 Jahren am Fußballturnier der Förderschulen für emotionale und soziale Entwicklung der Stadt Köln teil.

Auf den Kunstrasenplätzen am Salzburger Weg in Junkersdorf spielten sieben Teams einen Sieger aus. Die Blauen vom Lindweiler Hof belegten in der Gruppenphase den ersten Platz und schlugen im darauffolgenden Halbfinale die Mannschaft der Berliner Straße mit 2:0.

Im Finale musste man sich, trotz einer Führung, dem starken Team der Blumenthalstraße geschlagen geben. Nach einer super Turnierleistung fuhr das Team glücklich und mit dem zweiten Platz im Gepäck nach Hause.