Gemeinsam aktiv für heute und morgen.

Offener am Lindweiler Hof

Was ist der offene Ganztag?

  • zuverlässige Betreuung im Anschluss an den Unterricht bis 16.15 Uhr
  • der offene Ganztag bietet Platz für 10 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-6
  • Die Betreuung erfolgt durch pädagogische Fachkräfte in einer altersgemischten Gruppe
  • regelmäßiger Austausch zwischen Eltern, Jugendamt sowie LehrerInnen der Schule
  • individuelle Zielsetzung für jeden Schüler

An wen richtet sich das Angebot?

  • Eltern mit besonderen Erziehungsfragen können das Angebot des offenen Ganztags am Lindweiler Hof durch eine Betreuungsvereinbarung mit dem Jugendamt und Netzwerk e.V. in Anspruch nehmen
  • Das Angebot richtet sich besonders an Kinder, die von einer gruppenpädagogischen Förderung profitieren können

Welche Ziele verfolgt die OGS?

am Lindweiler Hof

Die Inklusionsbegleitung ist so vielfältig wie die Kinder, die begleitet werden.

Aufgabe der Inklusionsbegleitung ist es, Kinder und Jugendliche im Schulalltag zu unterstützen beziehungsweise das Recht auf Bildung und Teilhabe für sie zu ermöglichen. Ausgehend vom individuellen Förderplan tragen die Lehrkräfte die Gesamtverantwortung für das schulische Lernen der SchülerInnen. Der Auftrag der Inklusionsbegleitung bezieht sich auf den behinderungsbedingten Mehrbedarf des Kindes.

Daraus ergeben sich folgende Aufgaben der Inklusionsbegleitung:

  • Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Stärkung der Sozialkompetenz
  • Assistenz im schulischen Lernen
  • Begleitung der Alltagsbewältigung

Besonderheiten des Poolmodells

  • Ziel des Modells ist es, möglichst viele SchülerInnen unserer Schule, die ein Anrecht auf Inklusionsbegleitung haben, über nur einen Träger auf der Grundlage des Gesamtkonzepts des Lindweiler Hofs zu versorgen
  • Alle InklusionsbegleiterInnen an unserer Schule sind bei Netzwerk e.V. angestellt und gehören zum Gesamtteam der Schule
  • Ein stetiger Informationsfluss kann sichergestellt werden
Hier finden Sie weitere Informationen zum Träger NETZWERK e.V.

NETZWERK e.V.

Soziale Dienste und ökologische Bildung / Longericher Straße 136, 50739 Köln / (0221) 888996-0
zur Homepage