LWH

Pädagogik Überblick Nicht Alltägliches Aktuelles Impressum

Pressemitteilung: Kinder laufen für Kinder


Schüler des Lindweiler Hofes, einer Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung, überreichen einen Scheck über 1500,00 Euro an den gemeinnützigen Verein fips e.V. – Hilfen für Kinder und Familien

Minimarathon08


Die Schüler der Förderschule Lindweiler Hof setzten sich mit einem Sponsorenlauf für den gemeinnützigen Verein fips e.V. - Hilfen für Kinder und Familien ein. Rund 160 Schülerinnen und Schüler waren am Start, um Geld für fips e.V. zu erlaufen . Am Dienstag den 17.11.08 möchten die Schüler und Schülerinnen in Begleitung der Schulleiterin Petra Hugot das Geld den Mitarbeitern von fips e.V. persönlich übergeben.

Zu diesem Anlass findet in den Räumen von fips e.V. von 10.00 – 12.00 Uhr ein Empfang statt. Bei einem kleinen Imbiss können sich die Schüler über Hilfsangebote informieren. Eine Präsentation soll Jugendliche ermutigen, bei Bedarf Hilfe einzufordern und bestehende Angebote zu nutzen.

Wann: 10.00 – 12.00 Uhr

Wo: Subbelrather Str. 15c

50823 Köln


Weitere Informationen und Kontakt:

Peter Lange, Schulsozialarbeiter
Petra Hugot, Schulleiterin
Michael Boes-Schulte

Förderschule LindweilerHof 
Rochusstraße 80
 
50827 Köln
 

Telefon:0221 -  530 40 73
Fax: 0221-  530 47 51

Informationen über die Schule erhalten Sie auf der Homepage: www.lindweilerhof.kbs-koeln.de

Öffentlichkeitsarbeit:

fips e.V. Hilfen für Kinder und Familien Kerstin Zech
Subbelrather Str. 15c
kerstin.zech@fipskoeln.de
50823 Köln

Tel:  0221 - 168060 0
Fax: 0221 – 168060 99

Informationen über den Verein erhalten Sie auf der Homepage: www.fipskoeln.de